Schon geNusst?

Eine Handvoll Nüsse enthält etwa 160 kcal.

Weiterlesen...

Wussten Sie, dass Erdnüsse die Ernährungsqualität steigern?

Menschen, die Erdnüsse essen, sind besser mit Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Zu diesem Schluss kommt eine US-Studie der Pennsylvania State Universität. Sie analysierte 2-Tages-Verzehrprotokolle von knapp 15.000 Menschen mit folgendem Ergebnis: Erdnussesser nehmen mehr Protein, einfach- und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Vitamine A und E, Folsäure sowie die Mineralstoffe Calcium, Magnesium, Zink und Eisen auf, als Nicht-Erdnussesser. Zwar war die Energieaufnahme bei den Erdnussessern höher, dennoch war der Body-Mass-Index geringer als bei Menschen, die keine Erdnüsse essen. Das heißt, dass keine negativen Auswirkungen auf das Körpergewicht feststellbar waren. Zudem hatte die Gruppe der Erdnussesser einen niedrigeren Cholesterinspiegel. Insgesamt zeigen diese Ergebnisse, dass der Verzehr von Erdnüssen die Ernährungsqualität steigert.

Quelle:

Griel AE. et al.: Improved diet quality with peanut consumption. J Am Coll Nutr., Dec 2004