Wussten Sie, dass Mandeln gegen Sodbrennen helfen?

Sodbrennen entsteht, wenn Magensäure zurück in die Speiseröhre fließt und der Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre nicht richtig funktioniert. Ein brennendes Gefühl in der oberen Magengegend und der Speiseröhre sind die Folge. Gründe dafür können Medikamente, Ernährung, Stress, Alkoholkonsum, Übergewicht oder eine Schwangerschaft sein, denn dann drückt die vergrößerte Gebärmutter auf den Magen. Ein altes Hausmittel gegen Sodbrennen sind naturbelassene Mandeln. Drei bis fünf Mandeln gründlich zerkaut – vor und nach dem Essen geschluckt – helfen, die überschüssige Säure zu binden. Weitere Ernährungstipps bei Sodbrennen sind: Mehrere kleine Mahlzeiten bevorzugen und fettige Speisen wie Pommes oder Bratwurst sowie Kaffee, alkoholische Getränke, Süßigkeiten und Zitrusfrüchte reduzieren oder besser meiden.

 

 

Notwendige Cookies

    Zurück zur Übersicht

    Cookies für Marketingszwecke

      Zurück zur Übersicht

      Analyse des Nutzerverhaltens

        Zurück zur Übersicht

        Sonstige Cookies

          Zurück zur Übersicht

          Nicht eingeordnete Cookies

            Zurück zur Übersicht

            Wir respektieren ihre Privatsphäre

            Wir setzen Cookies und Skripte ein, mit denen die Nutzung dieser Seite für Sie erleichtert wird und wir Informationen über das Nutzungsverhalten der Besucher dieser Seite erhalten. Wenn das Cookie oder Skript nicht für das Betreiben der Webseite notwendig ist, können Sie auswählen welche Cookies und Skripte wir benutzen.

            Diese Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung aktiviert.

            Notwendige Cookies

            Cookies für Marketingszwecke

            Sonstige Cookies

            Analyse des Nutzerverhaltens

            Nicht eingeordnete Cookies

            Weitere Infos zu den Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung von Cookies und Skripten jederzeit hier widerrufen!

            Alle Cookies akzeptieren
            Einzelauswahl bestätigen