Schon geNusst?

Kaufen Sie nur, was Sie brauchen: Zwischen 43 und 60 Kilogramm Nahrung pro Person wird jedes Jahr weggeworfen.

Weiterlesen...

Wussten Sie, dass Nüsse Obst sind?

Der Begriff „Obst“ ist eine Sammelbezeichnung für jene Früchte und Samen von sowohl wild wachsenden als auch kultivierten Pflanzen, die roh genießbar sind.

Zumeist ist der Geschmack als süß oder säuerlich zu beschreiben. Es wird unterschieden zwischen Kern-, Stein-, Beeren-, Schalenobst, Südfrüchten und Wildfrüchten. Genau genommen zählen Nüsse zum „Schalenobst“. Als Schalenobst werden all solche Obstarten gezählt, deren genießbare Samenlage (Fruchtkern) von einer
ungenießbaren harten Schale umgeben wird.

Zu dieser Gruppe zählen Cashewnüsse, Haselnüsse, Macadamianüsse, Paranüsse, Pecannüsse, Pistazien und Walnüsse.