Wussten Sie, dass Pistazien nicht nur gesund sind, sondern auch beim Abnehmen helfen?

Forscher der Universität von Kalifornien in Los Angeles haben in einer Studie herausgefunden, dass Pistazienfans schneller abnehmen: Mehr als drei Monate lang gaben sie 52 übergewichtigen Testpersonen, die unterschiedliche Diäten machten, als Snack entweder 45 g Pistazien oder 60 g Salzgebäck zu knabbern.

Das überraschende Ergebnis: Obwohl sie weit mehr Fett als Salzgebäck enthalten, sorgten die gesunden Pistazien dafür, dass die damit verköstigten Probanden im Vergleich zur anderen Gruppe schneller einen niedrigeren BMI-Wert erreichten. Außerdem lag ihr Triglyzerid-Wert bei Blutuntersuchungen niedriger. Triglyzeride sind Nahrungsfette, die das Körperfettgewebe speichern – je höher der Wert ist, desto wahrscheinlicher besteht Übergewicht und umso höher liegt das Risiko für Folgekrankheiten.