Hähnchenpfanne mit Gemüse, Cashewnüssen und Reis

Hähnchenpfanne mit Gemüse, Cashewnüssen und Reis

Zutaten

  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • 3 Schalotten
  • 1 Stück Ingwer
  • 150 g Cashewnüsse, geröstet und gesalzen
  • Paprikapulver
  • 400 g Broccoli, tiefgekühlt oder frisch
  • 400/1 g Paprika, rot, tiefgekühlt oder frisch
  • 1 EL Speisestärke
  • 100 ml Sojasoße
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 EL Chilisoße
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 240/1 g Basmati-Reis

Zubereitung

Die Hähnchenbrustfilets in etwas Sojasoße und Wasser im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend in kleine Stückchen schneiden.

Die Schalotten und den Ingwer schälen, waschen und in Ringe schneiden.

Die Cashewnüsse klein hacken.

Die Hähnchenstückchen mit Paprikapulver würzen und in einer großen Pfanne oder einem Bräter kurz scharf anbraten. Danach das Fleisch herausnehmen und die Cashewnüsse, Schalotten und den Ingwer anbraten.

Anschließend den klein geschnittenen Broccoli und die Paprikastückchen hinzufügen.

Die Speisestärke unterrühren und das Fleisch wieder hinzugeben.

Die restliche Sojasoße, Schlagsahne und Chilisoße zugeben, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 10-15 Min köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Basmati-Reis nach Anleitung zubereiten und mit der Soße servieren.

Nährwerte

  • Kcal
  • 840
  • 42 %
  • Fette
  • 36 g
  • 51 %
  • Kohl.
  • 70 g
  • 26 %
  • Eiweiß
  • 57 g
  • 114 %
  • ges. FS
  • 14 g
  • 70 %
Schon geNusst?

Das Essen von Nüssen hilft, ein gesundes Gewicht zu halten.

Weiterlesen