Macadamia Mini-Pizzas mit geräuchertem Schinken und Käse

Macadamia Mini-Pizzas mit geräuchertem Schinken und Käse

Zutaten

  • 250 g Pizzateigmischung aus der Packung
  • 125 g geräucherter Schinken, in Streifen geschnitten
  • 100 g Kirschtomaten, halbiert
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 75 g gesalzene Macadamianüsse, grob gehackt
  • 200 g Mozzarella, in 8 Scheiben geschnitten
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Frisches Basilikum

Zubereitung

Ofen auf 220°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Pizzateig nach den Anweisungen auf der Packung vorbereiten. 8 kleine runde Teigstücke mit einer kleinen Tasse / einem kleinen Glas ausschneiden und auf das Backpapier legen.

Den Schinken, die Kirschtomaten, die rote Zwiebel und die Macadamianüsse in einer Schüssel vermengen. Jedes Pizzastück mit einer Scheibe Mozzarella belegen und die Mischung darauf verteilen. Mit etwas Pfeffer und Basilikum bestreuen. Die Mini-Pizzas ca. 15 Minuten backen.

Nährwerte

  • Kohl.
  • 45 g
  • 17 %
  • Fette
  • 35 g
  • 50 %
  • Eiweiß
  • 28 g
  • 56 %
  • Kcal
  • 615
  • 31 %
  • ges. FS
  • 15 g
  • 75 %
Schon geNusst?

Eine Handvoll Nüsse wiegt etwa 25 Gramm.

Weiterlesen