Mandelkringel

Mandelkringel

Zutaten

  • 300 g ungesalzene weiße Mandeln
  • 8 Eier
  • 1 dl kaltes Wasser
  • 600 g Zucker
  • ½ EL Zitronenschale
  • 200 g Mehl

Zubereitung

Ofen auf 175°C vorheizen. Mandeln grob hacken. Die Eier in einer Schüssel mit 1 dl kaltem Wasser verquirlen. Gehackte Mandeln, Zucker und Zitronenschale mit dem Ei-Wasser-Gemisch verrühren, anschließend mit Mehl besieben. Diese Zutaten gründlich zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 1 ½ Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen aus dem Teig ausstechen und mit einem Abstand von ca. 5 cm untereinander auf das Backpapier setzen. Mit der gewölbten Rückseite eines Löffels die Häufchen leicht flach drücken. Die Mandelkringel auf der mittleren Schiene des Ofens ca. 10 Minuten backen. Die Kekse sofort vom Backblech herunternehmen, über eine Teigrolle oder Flasche legen und leicht wölben, solange sie noch möglichst heiß sind. Mandelkringel abkühlen lassen.

Nährwerte

  • Kohl.
  • 38 g
  • 14 %
  • Fette
  • 10 g
  • 14 %
  • Eiweiß
  • 7 g
  • 14 %
  • Kcal
  • 270
  • 14 %
  • ges. FS
  • 1 g
  • 5 %
Schon geNusst?

Bekämpfen Sie das 16-Uhr-Tief mit einer Handvoll Nüssen.

Weiterlesen