Mediterrane Mandeln

Mediterrane Mandeln

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 4 EL (ca. 60 ml) Tomatenpaste
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL geriebene Zitronenschale
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 /2 TL Knoblauchpulver
  • 1 Messerspitze gemahlener Cayenne-Pfeffer
  • 250 g ganze, naturbelassene Mandeln
  • 2 TL grobkörniges Salz
  • 1 /2 TL gemahlener Kreuzkümmel

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 110°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Das Eiweiß mit der Tomatenpaste schlagen, bis es zu einer geschmeidigen Masse geworden ist.

3. 1 EL Olivenöl, die geriebene Zitronenschale, Paprikapulver, Knoblauchpulver und Cayenne-Pfeffer hinzufügen und vermengen.

4. Die Mandeln zu der Mischung geben und so lange verrühren, bis alle Mandeln mit der Eiweißmasse umhüllt sind.

5. Die Mandel auf dem Backblech verteilen und für eine Stunde im Ofen backen, dabei alle 15 Minuten wenden.

6. Nach einer Stunde sind die Mandeln fertig gebacken und können aus dem Ofen genommen werden. Nach geringer Abkühlzeit werden die Mandeln mit dem Olivenöl beträufelt und mit dem Salz und Kreuzkümmel gewürzt.

Nährwerte

  • Kohl.
  • 2 g
  • 1 %
  • Fette
  • 21 g
  • 30 %
  • Eiweiß
  • 7 g
  • 14 %
  • Kcal
  • 220
  • 11 %
  • ges. FS
  • 2 g
  • 10 %
Schon geNusst?

Nüsse sind eine gute Proteinquelle. Diese sind die Bausteine für Ihre Muskeln.

Weiterlesen