Pavlova mit Pistazien

Pavlova mit Pistazien

Zutaten

  • Eiweiß von 3 Eiern
  • 200 g Feiner Sandzucker
  • 100 g Ungesalzene Pistazien, geschält, enthäutet und grob gehackt
  • 100 ml Schlagsahne
  • 150 g Zitrusfrucht, gesäubert
  • 4 Minzeblätter

Zubereitung

Ofen auf 120°C vorheizen. Eine Schüssel mit Zitronensaft fettfrei machen und darin das Eiweiß steif schlagen. Beim Schlagen den Zucker und die Pistazien nach und nach hinzugeben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 4 Kringel der Mischung mit einem warmen Löffel leicht darauf verteilen (damit die Masse nicht festklebt). Die Pistazienpavlovas ca. 2 Stunden backen, so dass sie außen knusprig und innen weich sind.

Mit ungesüßter geschlagener Sahne und der Zitrusfrucht servieren, mit einem Minzeblatt als Dekoration.

Nährwerte

  • Kohl.
  • 59 g
  • 22 %
  • Fette
  • 21 g
  • 30 %
  • Eiweiß
  • 8 g
  • 16 %
  • Kcal
  • 460
  • 23 %
  • ges. FS
  • 5 g
  • 25 %
Schon geNusst?

Nüsse enthalten viele gesunde Fette: 80-90 % der in Nüssen enthaltenen Fette sind ungesättigt.

Weiterlesen