Penne Intregrali Alla Salsa Di Noci

Penne Intregrali Alla Salsa Di Noci

Zutaten

  • 100 g ungesalzene Walnüsse
  • 50 g frisch gemahlener Parmesankäse
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 dl fettarme Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 400 g Vollweizenpenne
  • 150 g Pancetta (oder Speck) in Streifen
  • 1 gewürfelte Aubergine
  • 1 Zucchini, geviertelt und in Scheiben geschnitten
  • 2 EL frisches Basilikum

Zubereitung

Ein paar Walnüsse für die Garnierung beiseite legen und den Rest zusammen mit dem Parmesankäse und dem Olivenöl mit dem Handmixer oder in der Küchenmaschine pürieren.

Sahne einrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Penne al dente kochen.

Pancetta knusprig braten.

Fett abtropfen lassen.

Die Aubergine und den Zucchino zur Pancetta hinzugeben.

Penne abgießen, 1 dl des Kochwassers zurückbehalten.

Die Pasta und das Gemüse mit der Sauce verrühren.

Die Pasta mit frischem Basilikum und den restlichen Walnüssen garnieren.

Nährwerte

  • Kohl.
  • 68 g
  • 26 %
  • Fette
  • 51 g
  • 73 %
  • Eiweiß
  • 28 g
  • 56 %
  • Kcal
  • 840
  • 42 %
  • ges. FS
  • 10 g
  • 50 %
Schon geNusst?

Erdnüsse und Nüsse eignen sich wunderbar zum Kochen. Beachten Sie die Rezepte von About Nuts, um das heutige Abendessen zu planen.

Weiterlesen