Pistazienbrot

Pistazienbrot

Zutaten

  • Eiweiß von 3 Eiern
  • 75 g Zucker
  • ¼ TL gemahlener Kardamom / Zimt
  • 1 TL fein geriebene Orangenschale
  • 110 g Mehl
  • 110 g geschälte und enthäutete ungesalzene Pistazien

Zubereitung

Ofen auf 180°C vorheizen. Eine rechteckige Backform einfetten und mit Backpapier auslegen, so dass das Papier 2 cm über die Kanten hinaussteht. Das Eiweiß mit dem Lebensmittelmixer in einer fettfreien Schüssel schlagen, bis sich Spitzen bilden. Nach und nach Zucker hinzugeben. Kardamom / Zimt, Orangenschale, Mehl und die Pistazien unterheben. Die Mischung in der Backform verteilen.

Das Brot 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis es leicht braun ist. In der Backform abkühlen lassen. Das Brot aus der Form nehmen und diagonal in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Diese auf ein Backblech legen.Die Scheiben weitere 15 Minuten bei 150°C im Ofen backen, bis sie trocken und knusprig sind. Im Kühlregal abkühlen lassen. Dazu schmeckt eine Tasse Kaffee!

Nährwerte

  • Kohl.
  • 40 g
  • 15 %
  • Fette
  • 15 g
  • 21 %
  • Eiweiß
  • 11 g
  • 22 %
  • Kcal
  • 340
  • 17 %
  • ges. FS
  • 2 g
  • 10 %
Schon geNusst?

Die Ballaststoffe in den Nüssen unterstützen die Verdauung.

Weiterlesen