Salat mit Pekannüssen

Salat mit Pekannüssen

Zutaten

  • 200 g Feldsalat
  • 75 g Rucola
  • 100 g Friséesalat
  • 50 g ungesalzene Pekannüsse
  • Spritzer Balsamicoessig
  • 450 g geröstete süße Paprika, in dünne Streifen geschnitten
  • 4 Steaks à 125 g
  • Olivenöl zum Braten
  • 1 Stich Butter
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Die diversen Salatsorten vermengen und die Pekannüsse, den Balsamicoessig und die gerösteten Paprikastreifen hinzugeben. Steaks auf beiden Seiten mit Olivenöl einreiben. Eine Bratpfanne mit dünnem Boden stark erhitzen. Sobald die Pfanne heiß ist, die Steaks hineinlegen. Für den Geschmack und zur Vermeidung von Spritzern den Stich Butter hinzufügen. Steaks auf jeder Seite 3 Minuten braten, dabei ständig wenden.

In der Zwischenzeit den Salat auf den Tellern verteilen.

Steaks aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden.

Die Scheiben auf dem Salat verteilen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Nährwerte

  • Kohl.
  • 5 g
  • 2 %
  • Fette
  • 20 g
  • 29 %
  • Eiweiß
  • 35 g
  • 70 %
  • Kcal
  • 335
  • 17 %
  • ges. FS
  • 4 g
  • 20 %
Schon geNusst?

Erdnüsse und Nüsse halten Ihr Herz gesund!

Weiterlesen